Kur Bild

Schauen Sie sich auch unseren Kurzfilm an!

Eine Kur für die Englische Kirche:
Be part of it!

Die Gemeinde der Anglican / Episcopal Church of St. Augustine of Canterbury ist seit über 150 Jahren fester Bestandteil der Wiesbadener Gesellschaft. Wir schätzen uns glücklich, das schöne historische, am Wiesbadener Kurpark gelegene Kirchengebäude nutzen zu dürfen. Unsere Kirche ist geistliche Heimat für Mitglieder ganz unterschiedlicher Nationalität und Herkunft und gleichzeitig auch eine Basis für ein soziales Engagement in Wiesbaden und Umgebung. Darüber hinaus sind wir auch eine Einrichtung mit einem vielfältigen Kulturangebot (Konzerte, Theater und Ausstellungen) im Rahmen unseres Programms „Kultur in der Kirche.“

Da wir weder Kirchensteuer noch öffentliche Unterstützung für unsere Arbeit bekommen, liegt die Verantwortung, die nötigen Gelder für den Unterhalt und den Erhalt unserer Kirche zu beschaffen, ausschließlich auf unseren eigenen Schultern. Die Anforderungen übersteigen aber bei weitem unsere eigenen finanziellen Möglichkeiten, daher sind wir auf externe Hilfe angewiesen.

church artistic

Seit dem Wiederaufbau nach dem Brand im Jahr 1966 ist die Gebäudesubstanz nicht wesentlich erneuert worden und auch das milde Wiesbadener Klima hat Spuren hinterlassen.

Sandsteinschaden
Zudem erfüllen weder das Gebäude noch die Haustechnik moderne Anforderungen. Hinter der „Kur für die Englische Kirche“ steht folgende Vision:

  • Die Restaurierung der historischen Bausubstanz
  • Die Schaffung eines einladenden Eingangsbereiches einschl. eines barrierefreien Zugangs
  • Die Erneuerung des Gottesdienst- und Veranstaltungsraumes einschl. der Schaffung weiterer Gruppenräume

Dieses mehrjährige (5 Jahre) Renovierungs- und Erneuerungsprojekt schließt folgende konkrete Maßnahmen ein:

  • Sanierung Fassade/PortalFenster
  • Brandschutzmaßnahmen
  • Behandlung Feuchtigkeit Innenwände
  • Windfang/Abtrennung im Innenraum
  • Erhalt der Buntglasfenster
  • Verbesserter Dachzugang
  • Erneuerung der Heizungs- und Stromanlagen sowie der Beleuchtung
  • Barrierefreier Zugang (Rampe) und WC
  • Sanierung WC und Küche

Insgesamt rechnen wir mit Kosten von über €500.000.

Unsere kleine Gemeinde bringt voller Engagement zusätzliche eigene Mittel auf. Um aber unser Ziel zu erreichen, und um die „Kur“ komplett durchzuführen, brauchen wir auch Ihre Hilfe. Bitte unterstützen Sie daher dieses wichtige Projekt mit einer großzügigen Spende, alle Mittel werden für die Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen verwendet.

Unser Spendenkonto:
IBAN: DE64510700240033802003
BIC: DEUTDEDB 510
Verwendungszweck:
Eine Kur für die Englische Kirche

Natürlich können Sie auch per PayPal spenden:




Seit Beginn des Projektes (in 2015) habe wir bereits Spenden und Zusagen für fast €200.000 erhalten:

Die meisten Zusagen kommen aus der eigene Kirche – auch als Beleg dafür, dass wir dieses Projekt voll und ganz unterstützen. Aber wir haben bereits dankbar viele Spenden von Dritten erhalten, von Einzelpersonen wie auch von Institutionen und Organisationen. Dazu gehören: